© MSW-Welten 2018 update: 10.06.2019

MSW - Welten

FotoProjekte

Die Fotografie ist Micha‘s Leidenschaft. Dabei probiert er sich ständig aus und fotografiert vom Mittelalter bis in die Jetztzeit fast alles. Das besondere an seinen Fotos sind die Bearbeitungen. Fast jedes Bild bekommt einen gewissen Touch mit speziellen Filtern, sodass es mehr oder weniger verfremdet wird. Er fügt der Wirklichkeit seine ganz persönliche Meinung hinzu. Das mag nicht jedem Gefallen, muss es aber auch nicht. Realistische Fotos gibt es zuhauf. Sandy ist die Kritikerin, die seine Arbeiten penibel unter die Lupe nimmt. Schon manch Seufzer entfuhr es dem Hobby-Fotografen, wenn wieder ein Bild von ihr nach mehrstündiger Arbeit „gnadenlos“ verissen wurde. Mittlerweile haben sich beide an die Arbeitsweise des Anderen gewöhnt. Die Lebenspartner der Beiden quittieren dies mit einem Lächeln. Besonders angetan hat es Micha die Modelfotografie und die Landschaftsfotografie. Natürlich spielte bei der Modelfotografie auch der Akt eine Rolle. Aufgrund seines Berufes als Lehrer und zum Schutz der Modelle (manche Bilder sind auch privat gebuchte Shootings) sind diese aber momentan nicht zeigbar, haben aber schon manchen Preis gewonnen. Ein weiterer Bestandteil ist die Tier- und Städtefotografie, wobei bei der Tierfotografie die Pferde, insbesondere Sandys Shire Horses eine Rolle spielen. Zu guter Letzt sei noch die Städtefotografie erwähnt, wobei gerade Halle eine große Rolle spielt und die Fotos oft einen mittelalterlichen Touch bekommen. Neben den natürlichen Modellen beschäftigt sich Micha aber auch mit 3D - Modellen des Programms DAZ3D, die er in Fantasieart in Szene setzt.
Maisfeld im Sonnenaufgang
Sonnenaufgang in Lieskau 2017
Straße "Alter Markt"
Am Alten Markt in Halle an der Saale
Schneefrau Pferd mit Hund
Schneefrau (mit Laura)
Ich kenn dich nicht…
© MSW-Welten (update: 10.06.2019)
MSW - Welten

Fotogalerien

Die Fotografie ist Micha‘s Leidenschaft. Dabei pro- biert er sich ständig aus und fotografiert vom Mit- telalter bis in die Jetztzeit fast alles. Das besondere an seinen Fotos sind die Bearbeitungen. Fast jedes Bild bekommt einen gewissen Touch mit speziellen Filtern, sodass es mehr oder weniger verfremdet wird. Er fügt der Wirklichkeit seine ganz persönliche Meinung hinzu. Das mag nicht jedem gefallen, muss es aber auch nicht. Realistische Fotos gibt es zuhauf. Sandy ist die Kritikerin, die seine Arbeiten penibel unter die Lupe nimmt. Schon manch Seufzer entfuhr es dem Hobby-Fotografen, wenn wieder ein Bild von ihr nach mehrstündiger Arbeit „gnadenlos“ verrissen wurde. Mittlerweile haben sich beide an die Arbeits- weise des Anderen gewöhnt. Die Lebenspartner der Beiden quittieren dies mit einem Lächeln. Besonders angetan hat es Micha die Modelfotografie und die Landschaftsfotografie. Natürlich spielte bei der Modelfotografie auch der Akt eine Rolle. Aufgrund seines Berufes als Lehrer und zum Schutz der Modelle (manche Bilder sind auch privat gebuchte Shootings) sind diese aber momentan nicht zeigbar, haben aber schon manchen Preis gewonnen. Ein weiterer Bestandteil ist die Tier- und Städtefotografie, wobei bei der Tierfotografie die Pferde, insbesondere Sandys Shire Horses eine Rolle spielen. Zu guter Letzt sei noch die Städtefotografie erwähnt, wobei gerade Halle eine große Rolle spielt und die Fotos oft einen mittelalterlichen Touch bekommen. Neben den natürlichen Modellen beschäftigt sich Micha aber auch mit 3D - Modellen des Programms DAZ3D, die er in Fantasieart in Szene setzt.
Sonnenaufgang in Lieskau 2017
Straße "Alter Markt"
Am Alten Markt in Halle an der Saale