Foto-, Kreativseite und Eigenverlag

Ein paar Leute des ehemaligen Hansetheaters haben sich zu einem Hobby- und Kreativverein zusammengeschlossen. Mittelalterspiele, Theaterstücke, Videos, Sketche, Kochen und einiges mehr sind Vorhaben, die die Truppe als Hobby- und Freizeitaktivitäten umsetzen will. Schließlich haben sie schon Erfahrungen durch vielfache Auftritte zum Hanse-, Salz-, Saline- und Laternenfest, Video- und Buchproduktionen über den MSW-Welten Verlag. Hier kann sich jeder beteiligen, Ideen einbringen und auch umsetzen.
Wer Lust hat, kann jederzeit bei uns mitmachen, es gibt immer was zu tun und wenn nicht, haben wir immer ein Sektglas in der Hand und ein Lachen im Gesicht.

Micha‘s Clan

EMail  Button  Agnes (Beatrix Thieme) Betlin (Sandy Wohlleben) Ramona von Quedlinburg (Sylvia Waldow) Felizitas (Felicitas Weiland) Hansemagd Ketlin (Sophie Wohlleben) Asgard (Christian Schurig) Erasmus von Halberstadt (Michael Waldow) Christian Müller
schreibt für

Kochen in alter Zeit

Schon früher im Hansetheater haben Mitglieder des Clans Kochvideos gemacht und sogar ein Kochduell mit Schülern organisiert. Weitere Kochvideos aus „Alter Zeit“ sind geplant und ein Kochduell zweier Clanmitglieder.

Spiele

Der Clan erarbeitet ein Salz- und Hansespiel, bei dem es darum geht, Salzsäcke gefahrlos über die Salzstraße von Halle nach Prag zu bekommen. Es ist ein Spiel zur Zeit der Hanse der Stadt Halle an der Saale.

Zeittafeln

Die Zeittafeln listen die Geschichtsdaten der Hansestadt Halle von 800 - 1600. Über 900 Einträge vermitteln ein interessantes Geschichtsbild dieser alten Salzstadt.

Publikationen

Der Clan arbeitet an einem Buch mit dem Titel „Die Hansemagdt führt durch das historische Halle - Ein Stadtführer vom Damals zum Heute“. Darin empfängt die Hansemagd zur Zeit der Hanse zwei Reisende und führt sie durch die Geschichte der Stadt von damals bis heute.

Sketche

Der Clan plant eine Videosketchreihe. Immerhin hat sich in den Jahren, wo die Mitglieder im Hansetheater und bei Quinta-X-Essentia spielten, auch schon einiges an Material und Erfahrung angesammelt.
obere Reihe: Agnes = Beatrix „Trixi“ Thieme Betlin = Sandy Wohlleben Ramona v. Halberstadt = Sylvia Waldow Ketlin (Hansemagd) = Sophie Wohlleben mittlere Reihe: Asgard = Christian Schurig Erasmus von Halberstadt = Micha Waldow Felicitas v. Eisleben = Felizitas Weiland Techniker = Christian Müller untere Reihe: Die Töchter des Technikers Christian machen auch mit (links Lili und rechts Leandra)

Aktivitäten 2020

Die offizielle Gründung der Gruppe als Verein erfolgte am 04.08.2020. Schon kurz davor liefen die Aktivitäten an. Hier dokumentiert der Clan seine Aktivitäten ab der Gründung 2020. Zun den Aktivitäten hier entlang…

Foto-, Kreativseite und Eigenverlag

Micha‘s Clan

Ein paar Leute des ehemaligen Hansetheaters haben sich zu einem Hobby- und Kreativverein zusammen-geschlossen. Mittelalterspiele, Theaterstücke, Videos, Sketche, Kochen und einiges mehr sind Vorhaben, die die Truppe als Hobby- und Freizeitaktivitäten umsetzen will. Schließlich haben sie schon Erfahrungen durch vielfache Auftritte zum Hanse-, Salz-, Saline- und Laternenfest, Video- und Buchproduk-tionen über den MSW-Welten Verlag. Hier kann sich jeder beteiligen, Ideen einbringen und auch umsetzen.

Spiele

Der Clan erarbeitet ein Salz- und Hansespiel, bei dem es darum geht, Salzsäcke gefahrlos über die Salzstraße von Halle nach Prag zu bekommen. Es ist ein Spiel zur Zeit der Hanse der Stadt Halle an der Saale.

Kochen in alter Zeit

Schon früher im Hansetheater haben Mitglieder des Clans Kochvideos gemacht und sogar ein Kochduell mit Schülern organisiert. Weitere Kochvideos aus „Alter Zeit“ sind geplant und ein Kochduell zweier Clanmitglieder.

Zeittafeln

Die Zeittafeln listen die Geschichtsdaten der Hansestadt Halle von 800 - 1600. Über 900 Einträge vermitteln ein interessantes Geschichtsbild dieser alten Salzstadt.

Publikationen

Der Clan arbeitet an einem Buch mit dem Titel „Die Hansemagdt führt durch das historische Halle - Ein Stadtführer vom Damals zum Heute“. Darin empfängt die Hansemagd zur Zeit der Hanse zwei Reisende und führt sie durch die Geschichte der Stadt von damals bis heute.

Sketche

Der Clan plant eine Videosketchreihe. Immerhin hat sich in den Jahren, wo die Mitglieder im Hansetheater und bei Quinta-X-Essentia spielten, auch schon einiges an Material und Erfahrung angesammelt.
Wer Lust hat, kann jederzeit bei uns mitmachen, es gibt immer was zu tun und wenn nicht, haben wir immer ein Sektglas in der Hand und ein Lachen im Gesicht.
Agnes Betlin Ramona von Quedlinburg Felizitas Hansemagd Ketlin Asgard Erasmus von Halberstadt
obere Reihe: Agnes = Beatrix „Trixi“ Thieme Betlin = Sandy Wohlleben Ramona v. Halberstadt = Sylvia Waldow Ketlin (Hansemagd) = Sophie Wohlleben mittlere Reihe: Asgard = Christian Schurig Erasmus von Halberstadt = Micha Waldow Felicitas v. Eisleben = Felizitas Weiland Techniker = Christian Müller untere Reihe: Die Töchter des Technikers Christian machen auch mit (links Lili und rechts Leandra)
Christian M.
schreibt für

Aktivitäten 2020

Die offizielle Gründung der Gruppe als Verein erfolgte am 04.08.2020. Schon kurz davor liefen die Aktivitäten an. Hier dokumentiert der Clan seine Aktivitäten ab der Gründung 2020. Zun den Aktivitäten hier entlang…