MSW - Welten

Hobbyseite und Eigenverlag

Sandy Wohlleben
update: 17.09.2019
Wir haben zu viele Hobbys und zu wenig Leben
MSW - Welten

Die lila Prinzessin

Die lila Prinzessin Die lila Prinzession ist ein Märchen über eine verwöhnte Prinzessin, die sich einbildet zu ihrem Geburtstag alle Geschenke der Welt zu bekommen. Sie lebt in einem kunterbunten Regenbogenland und stürzt duch ihren Eigensinn das ganze Land in einen lila Alptraum.   Das besondere an diesem Buch ist, das die Hauptdarsteller reale Personen sind, die zuerst fotografiert und dann in Zeichnungen umgewandelt wurden, so die Prinzessin, die Königin, der König, die Wachen, der Spielzeugmacher und Leon der Junge aus dem Wald. Selbst einige Tiere gibt es in der realen Welt, so Goja die Hündin, Anouk das Pferd und Keks der kleine Kater.   Das Buch ist eine echte Familienarbeit, da die Prinzessin (Sophie Wohlleben, auch bekannt als Hansemagd Ketlin), die Königin (Sandy Wohlleben) im richtigen Leben Mutter und Tochter sind, der schwarze Spielzeugmacher der Lebensgefährte der Mutter und die Hauptzeichnerin des Buches die Oma ist. Die Tiere (Anouk, Goja und Keks) gehören auch dieser Familie. Der König (Michael Waldow) ist im Team der MSW-Welten und der Beste Freund der Familie.
König, Königin und Lele noch in trauter Eintracht (Bild links). Die drei Farbfeen, Ministerinnen für Farben und dem Regenbogen (Bild oben) sind mit Hilfe des DAZ Studios gestaltet.
Zwei weitere Szenen aus dem Buch. Die Zwillingswachen träumen vor sich hin. Links ist Lele zu Besuch bei einem geheimnisvollen Mann in den Bergen.
Beginn des Märchens mit Vorstellung des kunterbunten Landes
Deckblatt des Märchenbuches „Die lila Prinzessin“. Erscheinen wird es vorraussichtlich im 1. Quartal 2020.
zurück
Michael Waldow