MSW - Welten

Hobbyseite und Eigenverlag

Sandy Wohlleben
update: 17.09.2019
Wir haben zu viele Hobbys und zu wenig Leben
MSW - Welten

Halle - Hansestadt Halle, das Hansefest und der Hanseverein

Das sogenannte Hansebuch des Vereins, indem die Geschichte der Salzstadt bis zum erzwungenen Austritt durch Verrat aus der Hanse 1479 aufgezeigt wird. Dabei stellt sich der Hanseverein selbst vor und zeigt viele Aufnahmen des Hansefestes seit 2009. So entstand in kleiner Bildband im Softcoverformat in der Größe 21x21cm. Die Freunde des MSW-Verlages arbeiteten als Autor und Layouter maßgeblich an dem Buch. Im MSW-Welten Shop erhältlich.

Der Hansekaufmann und seine Magd

„Der Hansekaufmann“ gibt die Geschichten des Hansekaufmannes Erasmus von Halberstadt, der Magd Betlin und ihrer Tochter Ketlin, der Hansemagd, in humorvoller Weise als Comic aus dem Mittelalter wieder. Ein Softcoverbuch im A5 Format und 92 Seiten. Die Freunde der MSW-Welten sind die Autoren der Geschichten aus dem Jahre 1474 - 1478. Mehr Infos über die Hansemagd Ketlin gibt es hier… Das Heft ist im MSW-Welten Shop erhältlich.

Historische Plätze zur Hansezeit aus Halle an der Saale

Das Heft im A5 Format stellt 9 historische Plätze der Stadt Halle an der Saale zur Zeit der Hanse in unterhaltsamer Form vor. Hansemagd Ketlin besucht mit Erasmus von Halberstadt und ihren Getreuen diese Plätze und erzählt einiges über die Geschichte dieser historischen Stätten. So kann sich der Leser einen Überblick über diese Zeit schaffen und auf Stadtplänen können die Orte besucht werden. Geschichte pur und hautnah erlebt. Die Freunde der MSW-Welten sind die Autoren des Heftchen in Zusammenarbeit mit den Halloren, der Hanseschar und Quinta-X-Essentia. Im MSW-Welten Shop erhältlich.

Publikationen des Hansevereins

zurück
Erasmus von Halberstadt = Michael Waldow, Hansemagd Ketlin = Sophie Wohlleben, Betlin = Sandy Wohlleben Die Hauptfiguren der Geschichten des MSW Welten aus der Hansezeit
Michael Waldow